Früherkennung / Impfungen

So genannte Früherkennungs- oder Vorsorgeuntersuchungen (U 1 bis U 11 sowie J 1 und J 2) sind ebenso Standardleistungen der Praxis wie sämtliche "Regel"-Impfungen gemäß STIKO*-Empfehlung und notwendige Reiseimpfungen über diese Impfempfehlungen hinaus.

Im so genannten "Gelben Heft" der Kinder, das für jedes Kind bei Geburt angelegt wird, können Eltern sich orientieren, welche Schwerpunkte der Entwicklung bei den einzelnen Vorsorgen untersucht werden. Die Untersuchungsergebnisse werden vom Arzt in diesem Heft dokumentiert. Ebenso wird kontinuierlich das Wachstum in einer Tabelle festgehalten. So können rechtzeitig Fehlentwicklungen erkannt und notwendige Maßnahmen ergriffen werden.

Nach ausführlicher individueller Impfaufklärung und Beratung werden die üblichen empfohlenen Impfungen, z.B. gegen Wundstarrkrampf, Keuchhusten, Diphtherie usw. durchgeführt.

 

(c) 2013 Kinder- & Jugendarztpraxis Ziemer
Impressum